I.S.I. goes English! Existenzgründungskurse auf Englisch starten ab 2021.

I.S.I. goes English!

Launch your business in Germany! Our free courses in English will begin in 2021.

You would like to start your own business in Germany and you need help? We support you all the way!

In addition to a wide range of entrepreneurship courses in German language, we will be soon offering a selected choice of courses in English on how to successfully set up your own company.

The courses are free of charge and suitable for Berlin-based immigrant and expat women aiming to become self-employed.

The program will cover a variety of subject areas to guide you through the process of founding a company, such as developing your business idea, creating or fine-tuning your business plan, assessing your finances, identifying stakeholders, completing the legal paperwork, choosing the best marketing tools and a whole lot more.

We constantly update the course schedule – Stay tuned!

Drop us an email for more information: anmeldung@isi-ev.de

Selbständige Immigrantinnen Podcast

Der "Selbständige Immigrantinnen" Podcast ist da!

Beruflich auf eigenen Beinen stehen, ein eigenes Business aufbauen und die eigene Chefin sein – davon träumen viele Frauen. 

I.S.I. unterstützt Frauen mit Migrationsgeschichte dabei, diesen Traum wahrzumachen.

Hier im Podcast erzählen internationale Gründerinnen über ihre Motivation, über Hürden, über kleine wie große Erfolgserlebnisse.

Geschichten und Erfahrungen, die Mut machen. 

Moderatorin des Podcasts ist Journalistin, Trainerin und Kommunikatorin Sou-Yen Kim.

Hören Sie rein und lassen Sie sich inspirieren!

Folge #1: Luisa Barragán, Gründerin von „TreeHouse Smoothies“

„Jeder Mensch hat seine Stärken, und wir Frauen müssen lernen, das zu zeigen, dass wir auch stark sein können!“, so die gebürtige Kolumbianerin und Gründerin von „TreeHouse SmoothiesLuisa Barragán in unserer ersten Podcast-Folge. Gemeinsam mit Moderatorin Sou-Yen Kim spricht sie über ihr Geschäft und die vielfältigen Herausforderungen, die sie als internationale Existenzgründerin meistert.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #2: Adriana Curaca, Gründerin von
„Fresh Kito Eis“

Die peruanische Gründerin Adriana Curaca hat als alleinerziehende Mutter von drei Kindern den Weg in die Selbständigkeit gewagt und ihr Catering-Unternehmen „Fresh Kito“ aufgebaut. In dieser Podcast-Folge erzählt sie uns über ihre Erfahrung, die Hürden, aber auch die Freuden, ein eigenes Business zu haben.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

 

Folge #3: Nathalie Antoine-von Bernstorff, Life Coach und Burnout Therapeutin

Herausfordernde Situationen können neue Perspektiven eröffnen. Das weiß auch Nathalie Antoine-von Bernstorff und verrät im Interview, wie sie durch eine persönliche Erfahrung, den Impuls zum beruflichen Umschwung gefunden und sich im Januar 2020 als Life Coach und Burnout Therapeutin selbständig gemacht hat. 

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

 

Folge #4: Clare Celeste Börsch, Installationskünstlerin und Illustratorin

Clare Celeste Börsch träumte schon immer davon, Künstlerin zu werden. Nachdem sie nach Deutschland zog, verschaffte sie sich den Mut und die Chance, die Sicherheiten einer festen Stelle aufzugeben und ihrer Leidenschaft zu folgen. Mit ihrem staunlichen, farbenfreudigen und naturbewussten Kunstprojekt wagte sie vor zwei Jahren den Schritt in die Selbständigkeit. Lassen Sie sich von Clares Geschichte und Kunst verwundern!

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #5: Alisa Poplavskaya, Künstlerin und Yogalehrerin

Alisa Poplavskaya liebt was sie tut. Seit 2015 bietet sie Workshops an, die durch eine Verbindung aus Mandala-Kunsttherapie und Yoga-Sessions Menschen bei ihrer inneren Reise begleiten, ihnen helfen, sich zu entspannen, Ängste abzubauen und ihre kreative Seele wieder klingen zu lassen. Wie Alisa ihr sinnliches Business aufgebaut und entwickelt hat, erzählt sie uns in einem etwas anderen, und zwar englischsprachigen, Interview.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Weitere spannende Podcast-Episoden folgen demnächst!

Ein Podcast von I.S.I. e. V. | Interviews von/mit Sou-Yen Kim | Schnitt und Postproduktion von Angelica Germanà Bozza

Ab August 2020 bieten wir wieder Präsenz-Kurse an!

Ab August bieten wir wieder Präsenz-Kurse an!

Es ist endlich soweit: Wir dürfen wieder Präsenzangebote planen und darüber freuen wir uns sehr!

Die letzten Monate waren für uns alle turbulent. Wie Sie wissen, ist es unseren Dozentinnen und Mitarbeiterinnen gelungen, trotz der Einschränkungen unsere Qualifizierungsangebote seit April als hochwertige Online-Kurse anzubieten. So konnten unsere Teilnehmerinnen weiter lernen, sich austauschen, und die Zeit nutzen, um an ihren Geschäftsideen zu arbeiten.

Dafür haben wir so viel positive Rückmeldung erhalten, dass wir die Online-Kurse fortsetzen und verfeinern. Nun bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Offline- und Online-Kurse an, die sich gegenseitig ergänzen. Das Angebot richtet sich an internationale Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen. Dafür haben wir jetzt noch mehr maßgeschneiderte Kurse, denn unser Angebot ist gewachsen und noch vielfältiger!

Für die Durchführung der Präsenzkurse haben wir einen Hygieneplan erstellt, der allen einen sicheren Kursbesuch ermöglicht. So können unsere Räumlichkeiten wieder ein lebendiger Treffpunkt und Raum für die Zusammenarbeit zwischen internationalen Selbständigen sein.

Wir freuen uns darauf, Sie wiederzusehen!

Stand 17. Juli 2020, 13:00 Uhr

ONLINE-Existenzgründungskurse bei I.S.I. e. V.

Es ist soweit: I.S.I. bietet Online-Kurse an!

Keine Frage, wir haben es gerade mit einer herausfordernden Zeit zu tun. Aber mal ganz ehrlich: Sind es nicht gerade die großen Herausforderungen, die uns am Ende positiv beeinflussen und auch viele Chance mit sich bringen?

Dann lassen Sie uns gemeinsam dieser turbulenten Zeit etwas Produktives abgewinnen! Wir können die Zeit in uns investieren – ins Lernen, ins Planen, ins Träumen… in alles, was konstruktiv ist.

Das gesamte I.S.I.-Team steht Ihnen jederzeit zur Seite und unterstützt Ihnen nach bestem Wissen und Gewissen – wir sind weiterhin da für Sie, in diesen Zeiten noch engagierter und stärker als sonst.

In den letzten Wochen haben wir unsere Angebotsstruktur für Sie umgedacht und umgestellt. Diese neuen Aufgaben haben uns dazu angetrieben, unseren Horizont zu erweitern: Nun sind wir stolz darauf, unsere Online-Kurse vorzustellen!

Genauere Informationen zum Stand der Kurse finden Sie auf der Seite Aktuelle Kurse.

Stand 17. April 2020, 12:00 Uhr

Aktuelle Informationen rund um Corona-Hilfe für Selbständige

Aktuelle Informationen rund um Corona-Hilfe für Selbständige.

Wer hat Anspruch auf die Zuschüsse? Wo und wie können Sie diese beantragen?

In diesem Artikel sammeln wir die wichtigsten und ständig aktualisierten Links, Beiträge und Informationen über die Corona-Soforthilfen für Selbständige.

Stand 24. April 2020, 13:30 Uhr

Links und Beiträge

BAFA-Förderung für eine Unternehmensberatung (Informationen zum Zuschuss bis zu einem Beratungswert von 4.000 Euro für Corona-betroffene KMU und Freiberufler) >>> Die Anträge können hier gestellt werden.

Informationen zur BAFA-Förderung für Unternehmensberatungen (Deutschland startet)

Corona-Support (zur BAFA-Förderung) von Unternehmenswelt

Infoseite der IQ-Fachstelle, permanent erweitert und aktualisiert.

Wie Selbstständige die Kosten für die Krankenversicherung senken

WDR (Westdeutscher Rundfunk) veröffentlicht regelmäßig Informationen auch auf Englisch, Arabisch und Persisch.

FAQ Coronahilfen in Berlin – Investitionsbank Berlin

Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS)

Coronavirus (COVID-19) – Informationen und Unterstützung für Unternehmen in Berlin (Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe)

Im Podcast “Corona-Soforthilfen: Wie kommen Freiberufler und Selbstständige jetzt an Geld?” wird es erklärt, wo und wie Selbständige die Zuschüsse beantragen können (Der Spiegel)

FAQ rund um das Coronavirus (DIHK)

Corona-Informationsportal der IHK Berlin: Coronavirus trifft Wirtschaft

„Diese Förderungen können Berliner Betriebe in der Coronakrise erhalten“ (Der Tagesspiegel)

Corona – FAQ für Solo-Selbständige (ver.di)

Hotlines rund um Corona-Soforthilfe

Berlin-Partner-Hotline: 030 / 46302-440 (www.berlin-partner.de)

IBB-Hotline: 030 / 2125-4747 (www.ibb.de)

visitBerlin-Hotline: 030 / 264748-886 (about.visitBerlin.de)

Beratungs- und Coachingsangebot von I.S.I. e. V.

Haben Sie Fragen zu den Corona-Soforthilfen? Brauchen Sie Unterstützung bei der Antragstellung? Wir helfen Ihnen gerne!

>>> Hier finden Sie weitere Informationen und können sofort einen Termin mit unseren Expertinnen buchen.

Weiterhin bietet unsere Dozentin und Coach für Existenzgründung Hatice Ersoy, Online-Coachings für selbständige I.S.I.-Teilnehmerinnen als Unterstützung zur Antragstellung für die Corona-Soforthilfen.

Anmeldung: beratung@isi-ev.de

Wir verstärken unser Beratungsangebot für I.S.I.-Teilnehmerinnen!

Wir verstärken unser Beratungsangebot für I.S.I.-Teilnehmerinnen!

Unser Büro ist derzeit für Publikum geschlossen, aber das I.S.I.-Team ist immer für Sie da!

Gerne und fast rund um die Uhr bieten wir unserer I.S.I.-Teilnehmerinnen telefonische- und Online-Beratungen an.

>>> Über diesen Link können Sie schnell und unkompliziert einen Online-Termin mit unserer Beraterin buchen. Mit ihr werden Sie Ihr Anliegen besprechen und ggf. einen Folgetermin ausmachen, wo Sie gezielt auf konkrete Fragen eingehen.

Die Meetings werden auf der Zoom-Plattform abgehalten. Sollten Sie eine telefonische Beratung wünschen, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer für einen Rückruf. 

Alternativ können Sie auch den Termin per E-Mail unter beratung@isi-ev.de vereinbaren.

Weitere Hinweise und allgemeine Informationen zum Beratungsangebot gibt es auf unserer Beratungsseite.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Stand 4. Mai 2020, 12:00 Uhr