Newsletter #39 | September 2022

Der September wird bei wenig Sonnenschein immer kühler und der goldene Herbst klopft schon an die Türen von ISI: Schauen Sie sich unser Kursangebot in aktuellem Newsletter an und erfahren Sie mehr über einen interessanten Workshop mit Les Nouvelles Voix über Existenzgründung in Berlin, der schon im Oktober stattfindet.
 
Außerdem können Sie bereits Ihre Tickets für die kommenden deGUT-Messe bestellen und wieder spannende Aussteller und Workshops für Ihre Gründung besuchen.

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Newsletter #38 | August 2022

Wir bieten weiterhin unsere Sonderkurse an und präsentieren in unserem August-Newsletter unsere kostenfreien Kurse und Veranstaltungen für Ihre Selbständigkeit – darunter auch mehrere Angebote in Präsenz-, Online- und Hybrid-Format.

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Newsletter #37 | Juli 2022

Die Sommerferien sind schon gestartet und wir bieten weiterhin unsere Sonderkurse an. Wir präsentieren in unserem aktuellen Newsletter unsere kostenfreien Kurse und Veranstaltungen für Ihre Selbständigkeit – darunter auch mehrere Angebote in Präsenz und im Hybrid-Format.

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

„Ein Sprungbrett in die Selbständigkeit“: ISI plant ein neues Kursprogramm für geflüchtete Ukrainerinnen

"Ein Sprungbrett in die Selbständigkeit": ISI plant ein neues Kursprogramm für geflüchtete Ukrainerinnen

„Es geht darum, den Frauen das Ankommen hier so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir wollen ihnen eine erste Orientierung bieten“, so erklärt Projektleiterin bei ISI Selma Yilmaz-Schwenker im Beitrag von Bundesregierung zum Thema Existenzgründung für geflüchtete Ukrainerinnen.

Zulauf bekommt der Verein derzeit verstärkt von Frauen, die wegen des Krieges aus der Ukraine geflohen sind und brauchen jetzt Unterstützung auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. ISI plant ein neues Kursprogramm, das sich ausschließlich an geflüchtete Ukrainerinnen richtet. Geplant sind etwa Unterstützung beim Deutschlernen und ein Mentorinnenprogramm. 

Hier geht’s zum vollständigen Artikel!

Foto: Janine Bartsch 

Arbeitsgespräch „Selbstständigkeit als Perspektive für den Beruf“

Arbeitsgespräch "Selbstständigkeit als Perspektive für den Beruf" in Kooperation mit Box66 und I.S.I. e.V.

Krisen haben den Nachteil, dass Unsicherheit in unser Leben eintritt und wir plötzlich dazu gezwungen werden, aktiv über die eigene finanzielle Zukunft nachzudenken. Doch manchmal bieten Krisen auch eine Chance, etwas zu ändern, neue Wege einzuschlagen oder einen neuen Anfang anzustreben. Einer dieser Wege ist die Selbstständigkeit, die uns die Möglichkeit geben könnte, unabhängig und flexibel zu arbeiten, unsere Kompetenzen auszuschöpfen und unseren Arbeitsalltag so zu gestalten, wie es uns am besten passt. Schwierig sind nur die Fragen, wie man den ersten Schritt macht, wie man sich den finanziellen Unterhalt langfristig sichern kann und wie man strategisch nachhaltig in die eigene Selbstständigkeit geht. In diesem Arbeitsmarktgespräch werden wir deswegen darüber sprechen,

  • was Selbstständigkeit bzw. Existenzgründung praktisch bedeutet,
  • wie man sich die eigene Selbstständigkeit aufbauen kann und
  • wie man Hindernisse strategisch und gezielt überwinden kann.

Wir – als Teilprojekt „Kommune Interkulturell“ im IQ-Netzwerk Berlin – laden Sie in Kooperation mit Box66 und I.S.I. e.V. ganz herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Aufgrund der erforderlichen COVID-19-Maßnahmen in Berlin gibt es eine begrenzte Platzzahl und eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: anmeldung-iq@via-in-berlin.de

Termin: 2. August 2022, 17:00 – 20:00 Uhr

Ort: I.S.I. (Initiative Selbständige Immigrantinnen e.V.) | Kurfürstenstraße 126. 10785 Berlin

Referentin: Hatice Ersoy | Unternehmensberaterin, Coach, Dozentin

Newsletter #36 | Juni 2022

Unser Kursplan legt eine kurze Sommerpause ein. Dennoch bieten wir Ihnen in unserem aktuellen Newsletter während dieser Zeit einige Sonderkurse sowie Beratungs- und Coaching-Termine an. Es finden neben dem Onlineangebot auch einige Kurse in Präsenz und im Hybrid-Format statt. 

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Interview mit Selma Yilmaz Schwenker, diesjähriges Ehren-Jury-Mitglied des EEPA

Interview mit Selma Yilmaz Schwenker, diesjähriges Ehren-Jury-Mitglied des EEPA

Letztes Jahr gewann ISI e.V., repräsentiert durch Selma Yilmaz Schwenker, den Grand Jury Prize des European Enterprise Promotion Award (EEPA).

Selma ist  Projektleiterin für unser Competenzentrum für Selbständige und wurde als Ehren-Jury-Mitglied für das diesjährige EEPA gewählt.

Im bereits am 25. Mai 2022 geführten Interview erläutert sie, worauf es für zukünftige Teilnehmer-Projekte im Rahmen des EEPA Wettbewerbs ankommt.

Hier könnt Ihr das kurze Interview auf Englisch nachlesen.

ISI beteiligt sich am 10. Deutschen Diversity-Tag

ISI zeigt "Flagge für Vielfalt"

Wir machen mit beim 10. Deutschen Diversity-Tag #DDT22. Wir feiern Diversity, denn unser Leitbild ist die Förderung von Frauen mit Migrationsgeschichte auf dem Weg in die wirtschaftliche Selbständigkeit. In unserer täglichen Arbeit unterstützen wir die Einbeziehung, Anerkennung und Wertschätzung von Frauen aus 88 Nationen in der Wirtschafts- und Arbeitswelt. 

Unser Beitrag zum Aktionstag am 31. Mai 2022: 

ISI unterschreibt die „Charta der Vielfalt“. Ziel der Charta ist es, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld zu schaffen – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Newsletter #35 | Mai 2022

In unserem aktuellen Newsletter stellen wir die neue Reihe „Unsere Dozentinnen im Portrait“ vor und beginnen in dieser Ausgabe mit einem kurzen Portrait unserer Dozentin Joanna Furgał. Außerdem präsentieren wir Ihnen kostenlose Kurse, Veranstaltungen und News auf Deutsch und Englisch rund um das Thema Frauen und Selbständigkeit. 

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Connecting through photography | at ISI | English

Joanna Furgal Photography Workshop

Connecting through photography - Meet female photography enthusiasts

Every month you can join a special networking session and get in contact with like-minded female business founders!

During the events you will have the possibility to meet other freelancers, entrepreneurs and business owners and to exchange ideas, get new perspectives about your business and plans.

By connecting with other entrepreneurs you will also explore new partnership opportunities or new areas of expansion for your business.

The sessions will be held by Photographer & Trainer Joanna Furgał and carried out using the coaching game Points of You®, an associative card game that encourages you to experience countless points of view, break free from set patterns of thought and open up new possibilities for expansion and growth.

Our sessions plan of June 2022:
 
  • Tuesday, June 7, 2022  | 18h00 – 20h30
  • Tuesday, June, 28, 2022 | 18h00 – 20h30

The event is free of charge and will be held in English.

The sessions will be held at ISI.
 
Save the dates and register via the form below!
 
Authentic, stable, strengthening connections are the ones that we all need. Participating in all sessions brings much more business opportunities and, most importantly, creates a space for finding and being connected with others in the process.
 
The event is organized as part of our English-language course and event series and is aimed exclusively at international women residing in Berlin.