Der "Selbständige Immigrantinnen" Podcast ist da!

Beruflich auf eigenen Beinen stehen, ein eigenes Business aufbauen und die eigene Chefin sein – davon träumen viele Frauen. 

I.S.I. unterstützt Frauen mit Migrationsgeschichte dabei, diesen Traum wahrzumachen.

Hier im Podcast erzählen internationale Gründerinnen über ihre Motivation, über Hürden, über kleine wie große Erfolgserlebnisse.

Geschichten und Erfahrungen, die Mut machen. 

Moderatorin des Podcasts ist Journalistin, Trainerin und Kommunikatorin Sou-Yen Kim.

Hören Sie rein und lassen Sie sich inspirieren!

Folge #1: Luisa Barragán, Gründerin von „TreeHouse Smoothies“

„Jeder Mensch hat seine Stärken, und wir Frauen müssen lernen, das zu zeigen, dass wir auch stark sein können!“, so die gebürtige Kolumbianerin und Gründerin von „TreeHouse SmoothiesLuisa Barragán in unserer ersten Podcast-Folge. Gemeinsam mit Moderatorin Sou-Yen Kim spricht sie über ihr Geschäft und die vielfältigen Herausforderungen, die sie als internationale Existenzgründerin meistert.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #2: Adriana Curaca, Gründerin von
„Fresh Kito Eis“

Die peruanische Gründerin Adriana Curaca hat als alleinerziehende Mutter von drei Kindern den Weg in die Selbständigkeit gewagt und ihr Catering-Unternehmen „Fresh Kito“ aufgebaut. In dieser Podcast-Folge erzählt sie uns über ihre Erfahrung, die Hürden, aber auch die Freuden, ein eigenes Business zu haben.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #3: Nathalie Antoine-von Bernstorff, Life Coach und Burnout Therapeutin

Herausfordernde Situationen können neue Perspektiven eröffnen. Das weiß auch Nathalie Antoine-von Bernstorff und verrät im Interview, wie sie durch eine persönliche Erfahrung, den Impuls zum beruflichen Umschwung gefunden und sich im Januar 2020 als Life Coach und Burnout Therapeutin selbständig gemacht hat. 

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #4: Clare Celeste Börsch, Installationskünstlerin und Illustratorin

Clare Celeste Börsch träumte schon immer davon, Künstlerin zu werden. Nachdem sie nach Deutschland zog, verschaffte sie sich den Mut und die Chance, die Sicherheiten einer festen Stelle aufzugeben und ihrer Leidenschaft zu folgen. Mit ihrem staunlichen, farbenfreudigen und naturbewussten Kunstprojekt wagte sie vor zwei Jahren den Schritt in die Selbständigkeit. Lassen Sie sich von Clares Geschichte und Kunst verwundern!

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #5: Alisa Poplavskaya, Künstlerin und Yogalehrerin

Alisa Poplavskaya liebt was sie tut. Seit 2015 bietet sie Workshops an, die durch eine Verbindung aus Mandala-Kunsttherapie und Yoga-Sessions Menschen bei ihrer inneren Reise begleiten, ihnen helfen, sich zu entspannen, Ängste abzubauen und ihre kreative Seele wieder klingen zu lassen. Wie Alisa ihr sinnliches Business aufgebaut und entwickelt hat, erzählt sie uns in einem etwas anderen, und zwar englischsprachigen, Interview.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #6: Enhbold Neuhaus, Gründerin von „Kaschmir & Mehr“

Unter dem Label „Kaschmir & Mehr“ verkauft Enhbold Neuhaus seit 2009 nachhaltig produzierte Mode und Bekleidungsaccessoires aus mongolischer edler Wolle. Ihre Geschäftsidee entstand fast durch Zufall, doch der Aufbau ihres eigenen Business war keine leichte Aufgabe. Enhbold erinnert uns daran, niemals das Ziel aus den Augen zu verlieren, nicht aufzugeben, immer offen fürs Neues zu sein, erst recht in schwierigen Zeiten.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Folge #7: Irina Gelwer, Business Consultant & Coach

Wenn deine Persönlichkeit wächst und sich entwickelt, entwickelt sich dein Business auch“ sagt die 40-jährige kasachisch-stämmige Business Consultant & Coach Irina Gelwer, die viele Jahre als Projektleiterin und Prozessmanagerin arbeitete, bevor sie sich dann entschied, einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen. In ihrem Kurs „Effektives Projekt und Time-Management für Entrepreneurinnen“, den sie bei I.S.I. anbietet, hilft sie gründungsinteressierten Frauen, an ihren Gefühlen zu arbeiten und die inneren Blockaden zu lösen. Denn die hindern die Frauen, ihr großes Vorhaben Selbständigkeit zu verwirklichen. Im Interview erzählt Irina auch, wie sie selbst den Weg in die Selbständigkeit gewagt hat. Lassen Sie sich ermutigen und inspirieren.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Weitere spannende Podcast-Episoden folgen demnächst!

Ein Podcast von I.S.I. e. V. | Interviews von/mit Sou-Yen Kim | Schnitt und Postproduktion von Angelica Germanà Bozza