Podcast-Folge #6: Enhbold Neuhaus, Gründerin von „Kaschmir & Mehr“

Folge #6: Enhbold Neuhaus, Gründerin von „Kaschmir & Mehr“

Unter dem Label „Kaschmir & Mehr“ verkauft Enhbold Neuhaus seit 2009 nachhaltig produzierte Mode und Bekleidungsaccessoires aus mongolischer edler Wolle. Ihre Geschäftsidee entstand fast durch Zufall, doch der Aufbau ihres eigenen Business war keine leichte Aufgabe. Enhbold erinnert uns daran, niemals das Ziel aus den Augen zu verlieren, nicht aufzugeben, immer offen fürs Neues zu sein, erst recht in schwierigen Zeiten.

Gleich auf Spotify oder SoundCloud abspielen.

Die Transkription der Folge #6 können Sie hier in PDF herunterladen.

Die erste Folge des Jahres ist erschienen. Weitere spannende Podcast-Episoden hören Sie einmal im Monat – Bleiben Sie dran!

Ein Podcast von I.S.I. e. V. | Interviews von/mit Sou-Yen Kim | Schnitt und Postproduktion von Angelica Germanà Bozza

Newsletter #20 | Januar 2021

Neues Jahr, neues Glück.

Das neue Jahr bringt uns neue Chancen und – natürlich – auch neue Herausforderungen. Damit Sie weiter motiviert bleiben, stets über die aktuellen kostenfreien Existenzgründungskurse auf dem Laufenden sind und dadurch Ihre beruflichen Vorsätze, Träume und Ziele erfüllen, präsentieren wir Ihnen unseren Januar-Newsletter: Spannende Onlinekurse und -Veranstaltungen sowie eine neue inspirierende Podcast-Folge warten auf Sie…

Viel Spaß beim Lesen und Zuhören >>> Newsletter Januar 2021

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Artikel „Empowerment für den Neustart – Immigrantinnen stärken sich gegenseitig“ | Deine Korrispondentin

„An den Wänden hängen Fotos von erfolgreichen Unternehmerinnen und eine riesige Weltkarte: Würden die Frauen, die bislang bei I.S.I. ein- und ausgegangen sind, auf der Karte ihre Herkunftsorte markieren, gäbe es wohl nur wenige freie Stellen: Zuletzt zählte das Team Teilnehmerinnen aus mehr als 70 Ländern.“
 
Im Artikel Empowerment für den Neustart – Immigrantinnen stärken sich gegenseitig finden Sie viele Informationen über die Arbeit von I.S.I. e. V. und unseren internationalen Gründerinnen. 
 
Vielen Dank an die Journalistin Sarah Schaefer und das Magazin Deine Korrespondentin für den tollen Artikel.