Newsletter #41 | November 2022

Die Gründungswoche Deutschland findet zurzeit mit zahlreichen Veranstaltungen statt, und ISI ist als offizielle Partnerin wieder dabei. Im Rahmen der Gründungswoche bietet ISI vom 30. November bis 02. Dezember 2022 den Orientierungskurs zur beruflichen Selbständigkeit für ukrainische Frauen an. Der Kompaktkurs ist auf Ukrainisch und Russisch und richtet sich an Frauen, die wegen des Krieges aus der Ukraine geflohen sind und sich in Deutschland selbständig machen möchten.

Die Vereinten Nationen bekämpfen mit der Initiative „Orange The World“ seit 1991 alle Formen von Gewalt gegen Frauen. Wie in jedem Jahr läuft die Kampagne vom „Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen“ am 25. 11. bis zum 10.12, dem „Tag der Menschenrechte“. ISI unterstützt die Kampagne, die in diesem Jahr von „UN Women Deutschland“ unter das Motto „Stopp Gewalt gegen Frauen“ gesetzt worden ist.

Näheres über diese Themen sowie über unsere Qualifikationsangebote für die Existenzgründung in Berlin mit dem aktuellen Kursplan finden Sie in unserem aktuellen Newsletter.   

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Newsletter #40 | Oktober 2022

In diesem Jahr drehte sich bei den „Deutschen Gründer- und Unternehmertagen“ (deGUT) wieder alles rund um das Thema Selbständigkeit und den Weg dorthin. Auf der deGUT-Messe hat sich ISI am 14. und 15. Oktober erfolgreich präsentiert. Dabei wurde unser Verein als Kooperationspartner der Seminarreihe „Vielfalt gründet“ ausgezeichnet. Die Urkunde überreichten der Senator für Wirtschaft Stephan Schwarz und der Vorstandvorsitzende der Investitionsbank Berlin Dr. Hinrich Holm im Rahmen eines Empfangs. Näheres über dieses besondere Ereignis sowie über unsere Qualifikationsangebote für die Existenzgründung in Berlin mit dem aktuellen Kursplan finden Sie in unserem aktuellen Newsletter.   

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

ISI wurde auf der deGUT-Messe ausgezeichnet!

ISI hat sich auf der deGUT-Messe erfolgreich präsentiert!

Am 14. und 15. Oktober 2022 hat die deGUT – Messe zum Gründen und Unternehmen stattgefunden. In diesem Jahr drehte sich wieder alles rund um das Thema Selbständigkeit und den Weg dorthin.

ISI hat sich auf der „deGUT“ in der ARENA Berlin in Treptow erfolgreich präsentiert. Als gebündelte Frauenpower haben wir gemeinsam mit anderen Frauen-Organisationen einen Stand in der Halle geteilt. Wir konnten uns über intensiven Publikumsverkehr sowie zahlreiche interessante Kontakte freuen.

Dabei wurde unser Verein als Kooperationspartner der Seminarreihe „Vielfalt gründet“ ausgezeichnet. Die Urkunde überreichten der Senator für Wirtschaft Stephan Schwarz und der Vorsitzende des Vorstands der Investitionsbank Berlin Dr. Hinrich Holm im Rahmen eines Empfangs. Darin sprechen die Senatsverwaltung und die IBB unserem Verein anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Seminarreihe „Vielfalt gründet“ ihre Anerkennung aus für die engagierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit.   

Newsletter #39 | September 2022

Der September wird bei wenig Sonnenschein immer kühler und der goldene Herbst klopft schon an die Türen von ISI: Schauen Sie sich unser Kursangebot in aktuellem Newsletter an und erfahren Sie mehr über einen interessanten Workshop mit Les Nouvelles Voix über Existenzgründung in Berlin, der schon im Oktober stattfindet.
 
Außerdem können Sie bereits Ihre Tickets für die kommenden deGUT-Messe bestellen und wieder spannende Aussteller und Workshops für Ihre Gründung besuchen.

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Besuchen Sie uns auf der deGUT-Messe 2022!

Besuchen Sie uns auf der deGUT-Messe!

Am 14. und 15. Oktober 2022 findet die deGUT – Messe zum Gründen und Unternehmen statt. Wie jedes Jahr ist ISI mit einem Infostand dabei, um internationalen Gründerinnen und Gründungsinteressierten über unser Qualifizierungsangebot zur Selbständigkeit Auskunft zu geben. Darüber hinaus können Sie sich nach Terminvereinbarung von unserer Beraterin vor Ort gezielt über Ihre Gründung beraten lassen. Wir freuen uns auf Ihren Standbesuch!

Mit dem Besucherticket haben Sie die Möglichkeit, an verschiedenen Seminaren und Workshops teilzunehmen. Werfen Sie gleich einen Blick auf das Messeprogramm.

Zeit: 14. + 15. Oktober 2022, Freitag und Samstag, 10.00 -18.00 Uhr

Ort: ARENA Berlin (Treptow), Eichenstr. 4, 12435 Berlin

Wenn Sie Fragen haben oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten, schreiben Sie bitte an info@isi-ev.de

Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter #38 | August 2022

Wir bieten weiterhin unsere Sonderkurse an und präsentieren in unserem August-Newsletter unsere kostenfreien Kurse und Veranstaltungen für Ihre Selbständigkeit – darunter auch mehrere Angebote in Präsenz-, Online- und Hybrid-Format.

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

Arbeitsgespräch „Selbstständigkeit als Perspektive für den Beruf“

Arbeitsgespräch "Selbstständigkeit als Perspektive für den Beruf" in Kooperation mit Box66 und I.S.I. e.V.

Krisen haben den Nachteil, dass Unsicherheit in unser Leben eintritt und wir plötzlich dazu gezwungen werden, aktiv über die eigene finanzielle Zukunft nachzudenken. Doch manchmal bieten Krisen auch eine Chance, etwas zu ändern, neue Wege einzuschlagen oder einen neuen Anfang anzustreben. Einer dieser Wege ist die Selbstständigkeit, die uns die Möglichkeit geben könnte, unabhängig und flexibel zu arbeiten, unsere Kompetenzen auszuschöpfen und unseren Arbeitsalltag so zu gestalten, wie es uns am besten passt. Schwierig sind nur die Fragen, wie man den ersten Schritt macht, wie man sich den finanziellen Unterhalt langfristig sichern kann und wie man strategisch nachhaltig in die eigene Selbstständigkeit geht. In diesem Arbeitsmarktgespräch werden wir deswegen darüber sprechen,

  • was Selbstständigkeit bzw. Existenzgründung praktisch bedeutet,
  • wie man sich die eigene Selbstständigkeit aufbauen kann und
  • wie man Hindernisse strategisch und gezielt überwinden kann.

Wir – als Teilprojekt „Kommune Interkulturell“ im IQ-Netzwerk Berlin – laden Sie in Kooperation mit Box66 und I.S.I. e.V. ganz herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Aufgrund der erforderlichen COVID-19-Maßnahmen in Berlin gibt es eine begrenzte Platzzahl und eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: anmeldung-iq@via-in-berlin.de

Termin: 2. August 2022, 17:00 – 20:00 Uhr

Ort: I.S.I. (Initiative Selbständige Immigrantinnen e.V.) | Kurfürstenstraße 126. 10785 Berlin

Referentin: Hatice Ersoy | Unternehmensberaterin, Coach, Dozentin

Newsletter #37 | Juli 2022

Die Sommerferien sind schon gestartet und wir bieten weiterhin unsere Sonderkurse an. Wir präsentieren in unserem aktuellen Newsletter unsere kostenfreien Kurse und Veranstaltungen für Ihre Selbständigkeit – darunter auch mehrere Angebote in Präsenz und im Hybrid-Format.

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

„Ein Sprungbrett in die Selbständigkeit“: ISI plant ein neues Kursprogramm für geflüchtete Ukrainerinnen

"Ein Sprungbrett in die Selbständigkeit": ISI plant ein neues Kursprogramm für geflüchtete Ukrainerinnen

„Es geht darum, den Frauen das Ankommen hier so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir wollen ihnen eine erste Orientierung bieten“, so erklärt Projektleiterin bei ISI Selma Yilmaz-Schwenker im Beitrag von Bundesregierung zum Thema Existenzgründung für geflüchtete Ukrainerinnen.

Zulauf bekommt der Verein derzeit verstärkt von Frauen, die wegen des Krieges aus der Ukraine geflohen sind und brauchen jetzt Unterstützung auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. ISI plant ein neues Kursprogramm, das sich ausschließlich an geflüchtete Ukrainerinnen richtet. Geplant sind etwa Unterstützung beim Deutschlernen und ein Mentorinnenprogramm. 

Hier geht’s zum vollständigen Artikel!

Foto: Janine Bartsch