Newsletter #41 | November 2022

Die Gründungswoche Deutschland findet zurzeit mit zahlreichen Veranstaltungen statt, und ISI ist als offizielle Partnerin wieder dabei. Im Rahmen der Gründungswoche bietet ISI vom 30. November bis 02. Dezember 2022 den Orientierungskurs zur beruflichen Selbständigkeit für ukrainische Frauen an. Der Kompaktkurs ist auf Ukrainisch und Russisch und richtet sich an Frauen, die wegen des Krieges aus der Ukraine geflohen sind und sich in Deutschland selbständig machen möchten.

Die Vereinten Nationen bekämpfen mit der Initiative „Orange The World“ seit 1991 alle Formen von Gewalt gegen Frauen. Wie in jedem Jahr läuft die Kampagne vom „Internationalen Tag zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen“ am 25. 11. bis zum 10.12, dem „Tag der Menschenrechte“. ISI unterstützt die Kampagne, die in diesem Jahr von „UN Women Deutschland“ unter das Motto „Stopp Gewalt gegen Frauen“ gesetzt worden ist.

Näheres über diese Themen sowie über unsere Qualifikationsangebote für die Existenzgründung in Berlin mit dem aktuellen Kursplan finden Sie in unserem aktuellen Newsletter.   

Hier können Sie online im Archiv stöbern und alle bereits erschienenen Ausgaben unseres Newsletters lesen!

ISI macht bei der Gründungswoche 2022 mit!

Zur Gründungswoche Deutschland lädt ISI zu einem Onlineseminar für Gründungsinteressierte mit Migrationshintergrund ein.

Als offizieller Partner der Gründungswoche Deutschland lädt ISI zum Onlineseminar ein. Bei dieser Onlineberatung erfahren Sie von unserer Expertin, Dipl. Kauffrau Hatice Ersoy, das Wichtigste rund um die Existenzgründung, wie zum Beispiel Gründungswege, notwendige Behördengänge, Fördermittel sowie die steuerlichen Aspekte.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am Mo., 14.11.2022  um 14:00 -15:30, online / per ZOOM statt. Anmeldung per Email erforderlich hier

Die Gründungswoche Deutschland ist eine bundesweite Aktion, um Unternehmertum zu stärken und neue Impulse für eine vielfältige Gründungskultur zu setzen. Sie ist Teil der Global Entrepreneurship Week, die vom 14. bis 20. November 2022 zeitgleich in über 200 Ländern stattfindet.

Die Gründungswoche Deutschland bietet Impulse, unter anderem für Gründerinnen und Gründern im Handwerk, im Bereich Social oder Green Start-Ups oder auch für Gründende mit Einwanderungsgeschichte.

„Als Partner der Gründungswoche Deutschland 2022 wollen wir mit unserer Veranstaltung Menschen zum Schritt in die Selbständigkeit ermutigen“, erklärt Hatice Ersoy.

Machen Sie mit! Eine Übersicht der ISI-Veranstaltung zur Gründungswoche finden hier

Die Gründungswoche Deutschland ist eine Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Das RKW Kompetenzzentrum ist im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz bundesweite Koordinierungsstelle der Gründungswoche und zentrale Anlaufstelle für alle interessierten Akteure.