LaBrújula

Cristina Sahuquillo Martínez ist seit Dezember 2017 Familien-Coach und Erziehungsberaterin. Ihr Projekt heißt „LaBrújula“ („Der Kompass“); sie bietet nämlich Orientierung, Beratung und Familiencoachings an mit dem Schwerpunkt auf Kindern und sie fördert ihre Kompetenzen durch das freie Spiel, die Kreativität und den Dialog. Dabei greift sie auf ihre langjährigen Erfahrungen als Erzieherin zurück und setzt auf das spielerische Entdecken der eigenen Gefühle und die gewaltfreie Kommunikation.

Cristina hatte vorher auch als selbständige Künstlerin und Grafikerin gearbeitet. Damals war sie aber nicht so entschlossen wie heute, dass sie eine sehr konkrete Vorstellung von ihrem Traumberuf hat. Sie wollte das Leben in die Hand nehmen und ihre Leidenschaft zum Beruf machen.

In I.S.I. e. V. hatte Cristina die Chance, viel mehr als nur praktische Kenntnisse (im Webdesign, Marketing, Buchhaltung usw.) zu erwerben. Für sie war I.S.I. e. V. eine Quelle des Empowerments als Frau, als Selbständige und als Immigrantin.

Im Rahmen der jährlichen Weihnachtsfeier in I.S.I. e. V., die am internationalen Tag der MigrantInnen stattfand, hat Cristina als beste Gründerin gewonnen.

Zurück