Dozent/-in Onlineshop Publishing als Honorarbasis

Der gemeinnützige Verein I.S.I. e.V. - Initiative Selbständiger Immigrantinnen - ermutigt und unterstützt seit 1990 Frauen unterschiedlicher Herkunft in ihrem Wunsch nach ökonomischer Selbständigkeit und gesellschaftlicher Integration. Mit Qualifizierungsangeboten, die die Entwicklung individueller Potentiale und die Stärkung von Selbstvertrauen einbezieht bereiten wir unsere Teilnehmerinnen für den Weg zur erfolgreichen Existenzgründung vor.

Ab sofort suchen wir fachliche Verstärkung für eine Dozententätigkeit im Bereich Onlineshop Publishing. Der Umfang der Unterrichtsstunden wird mit dem/-r Auftragnehmer/-in besprochen.

Qualifikation: Abgeschlossene Hochschulbildung

1.    Zielsetzung der Stelle

  • Teilnehmerinnen bzw. Unternehmesgründerinnen sollen dabei OnlineShop planen, pflegen und einrichten
  • Risiken sollen rechtszeitig erkannt werden
  • Sie sind von Anfang an zuständig für alle Aktivitäten, die eine erfolgreiche Umsetzung eigenen Geschäftsidee gewährleisten
  • Aufbau eines neuen Kundenstamms und anderer Firmenkontakte

2.    Hauptaufgaben

  • Grundlagen der Webpublishing
  • Standardkomponenten im Backend-Bereich
  • Passende Webhosting für Web und Shop finden
  • Anmeldung der eigenen Domain
  • Webseite- und Blogerstellung mit Redaktions- und Contentmanagementsystemen (z.B. WordPress ) und mit Baukastensysteme (z. B. Jimdo)
  • Designs anpassen, Inhalte sinnvoll präsentiern
  • Shop und Produkte erzeugen, ändern und verwalten
  • Bilder Formate für Web anpassen
  • Grafik Vektor Logo für die Website erstellen mit Open Source Software

3.    Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder gleichwertige Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten
  • Praktische Erfahrung in Webpublishing mit HTML auch mit Freeware Software
  • Erfahrungen mit der Erstellung von Blog mit Freeware Software wie Wordpress, Blogger.com etc
  • Gute Kenntnisse und sichere Umgang mit verschieden Shopsystemen
  • Didaktische Kompetenz, selbststrukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit

Wir freuen uns besonders auf Bewerbungen von Frauen mit Migrationsgeschichte.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:
I.S.I. e.V., Kurfürstenstraße 126, 10785 Berlin oder info@isi-ev.de

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.
Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beiliegt.

Zurück