Dozent/-in Internetmarketing als Honorarbasis

Der gemeinnützige Verein I.S.I. e.V. - Initiative Selbständiger Immigrantinnen - ermutigt und unterstützt seit 1990 Frauen unterschiedlicher Herkunft in ihrem Wunsch nach ökonomischer Selbständigkeit und gesellschaftlicher Integration. Mit Qualifizierungsangeboten, die die Entwicklung individueller Potentiale und die Stärkung von Selbstvertrauen einbezieht bereiten wir unsere Teilnehmerinnen für den Weg zur erfolgreichen Existenzgründung vor.

Ab sofort suchen wir fachliche Verstärkung für eine Dozententätigkeit im Bereich Internetmarketing. Der Umfang der Unterrichtsstunden wird mit dem/-r Auftragnehmer/-in besprochen.

Qualifikation: Abgeschlossene Hochschulbildung

1.    Zielsetzung der Stelle

  • Entscheidend für den Erfolg eines Onlineangebotes ist die Wahl des richtigen Marketing-Mixes. Teilnehmerinnen bekommen im Kursmodul Online Marketing Hilfestellung bei der Wahl der richtigen Marketing-Maßnahmen, der Festlegung des Budgets und der Auswahl der richtigen Anbieter.

2.    Hauptaufgaben

  • Die Instrumente im Online Marketing, wie wichtig sind Google & Facebook für Online Marketing, Suchbegriffsrecherche - Auswahl der Zielgruppe, Benutzerverhalten im Internet, Auswahl Suchbegriffe – Beurteilungskriterien, Ziele und Strategien für den Einsatz von Social Media, Die wichtigsten Social Media Plattformen – Twitter, Facebook & Co., Social Media Tools am Beispiel von Twitter, (Klassische) Banner Werbung E-Mail- / Newsletter Marketing, Video Marketing(YouTube) 

3.    Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing/Texten
  • Praktische Erfahrungen im Bereich Werbetexten in der Internet Kommunikation
  • Kenntnisse im Bereich aktive und passive Einkommensmöglichkeiten im Internet
  • Guter Umgang mit digitalen Medien und Social Media
  • Kenntnisse mit Bild- und Videobearbeitungsprogrammen
  • Praxis-und Berufsbezug im Unterricht
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Neben sehr guten deutschen und englischen Sprachkenntnissen sind
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Ideen und Kreativität

Wir freuen uns besonders auf Bewerbungen von Frauen mit Migrationsgeschichte.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an:
I.S.I. e.V., Kurfürstenstraße 126, 10785 Berlin oder info@isi-ev.de

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.
Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein adressierter und frankierter Rückumschlag beiliegt.

Zurück